WOFÜR

 

WIR

 

STEHEN

MADE IN DE!

Wir verlagern so viele Bereiche unserer Wertschöpfungskette wie möglich nach Deutschland. Unsere Rucksäcke werden in einem kleinen Atelier in Deutschland genäht. Pullover und Shirts werden in Deutschland mit Prints und Stickereien veredelt. Nur so können wir höchste Qualität garantieren und mehr Transparenz bei der Herstellung schaffen. 

BIO, BIO, BIO!

Die Textilindustrie ist weltweit der drittgrößte industrielle Umweltverschmutzer. Das geht anders! Wir verwenden für unsere Shirts und Pullover ausschließlich Bio-Baumwolle.

Das bedeutet keine Pestizide und keine Insektizide.Im Gegensatz zur konventionellen GMO-Baumwollart produziert Bio-Baumwolle Samen. Vor allem Kleinbauern profitieren so von dem Anbau von Bio-Baumwolle, da sie weder Pestizide, noch Düngemittel oder Saatgut erwerben müssen.


FAIRPLAY FÜR ALLE!

Unsere Shirts und Pullover sind zertifiziert. Das bedeutet keine Kinderarbeit, keine Zwangsarbeit, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz, gültige Arbeitsverträge, Zahlung von existenzsichernden Löhnen, keine Diskriminierung von Beschäftigten und keine exzessiven Arbeitszeiten.

 

AUS ALT WIRD NEU!

Wir recyceln! Wir sind stolz darauf, mit unseren Sweatshirts das erste vollständig recycelte Produkt auf den Markt gebracht zu haben. Recycelte Bio-Baumwollverschnitte werden dabei mit alten PET-Flaschen zu einem neuen Stoff verarbeitet.

SAUBERE LUFT!

Bei der Herstellung eines gewöhnlichen Shirts entstehen etwa 7kg C02. Nicht bei unseren Shirts! Durch die Verwendung von Bio-Baumwolle, einer höheren Effizienz beim Transport und der Verwendung von Windenergie bei der Herstellung ermöglicht es uns 90% C02 einzusparen.